Kontakt

Eurofol Kunststoffe GmbH

Obere Industriestrasse31

57250 Netphen 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2738 6888207

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind Iso zertifiziert seit Juni 2014 !

Regranulate

In Deutschland wurden im Jahr 2007 etwa 12,5 Mio. t Kunststoffeverarbeitet, wobei etwa 5 Mio. t wieder als Abfall anfielen. 

 

Eurofol Kunststoffe gmbH setzt hauptsächlich auf  Polyethylen- oder Polypropylen-Verpackungen als Sekundär-Rohstoffe. Diese bestehen überwiegend aus reinen und hochwertigen Kunststoffen, haben aber nur eine ganz kurze „Lebenszeit“, bevor sie zu Abfall werden und in Deutschland sowie in vielen anderen europäischen Ländern für das Recycling eingesammelt werden. Aus dieser Sammlung beziehen wir jährlich einige Tausend Tonnen Sekundär-Kunststoffe und bereiten diese zu Regranulat auf. Dieses wird von unseren Kunden zur Herstellung langlebiger technischer Gebrauchsgegenstände eingesetzt. Damit sorgen wir dafür, dass der Kunststoff längerfristig sinnvoll als Produkt genutzt wird. Die damit verbundene Co2 – Ersparnis beträgt mehr als 1 Tonne pro Tonne Regranulat, verglichen mit der Verbrennung in einer Müllverbrennungsanlage.

Sie haben Interesse?

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu unseren Produkten.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.